25.09.2017
Yamaha WR250F und WR450F 2018 NEUE ENDUROMODELLE MIT ZAHLREICHEN VERBESSERUNGEN YAMAHA ERÖFFNET DIE SAISON 2018 MIT DEN NEUESTEN WR250F UND WR450F ENDUROMODELLEN.   Die WR250F verfügt über eine Reihe neuer Funktionen, beginnend mit dem revolutionären nach hinten geneigten, flüssigkeitsgekühlten 250 ccm Einzylinder-DOHC-Motor mit 4 Ventilen. Eine neue Zylinderkopfkonstruktion mit überarbeiteten Ansaug- und Abgaskanälen, die an einen neuen, kürzeren Ansaugtrichter angepasst wurden, steigern die Topleistung und neue Nockenwellen und Ventilfedern wurden entwickelt, um die Leistung im unteren und mittleren Bereich zu verbessern. Die WR250F erhielt auch ein neues, leichteres Kolbendesign mit flacher Kolbendecke für einen neuen, kürzeren Kolben mit diamantähnlicher Kohlefaserbeschichtung, welche die Reibung verringert und die Härte verbessert. Am...
25.09.2017
Neue Farben 2018 für XSR700 und XSR900 ZWEIMAL ROT FÜR YAMAHAS RETROBIKES AB JANUAR 2018 IST DIE XSR700 IN DER NEUEN FARBOPTION BRILLIANT RED ALS HOMMAGE AN DIE 1972 XS2 ERHÄLTLICH, DIE XSR900 IN DER NEUEN FARBOPTION RACING RED.   Zwischen 2015 und 2017 wurden mehr als 11.000 Fahrer stolze Besitzer einer neuen XSR700, die damit zu einem der erfolgreichsten Modelle in ihrer Kategorie wurde. Mit ihrem ausgezeichneten linearen Drehmoment, agilen Handling, attraktiven Design sowie ihrer beeindruckenden Wirtschaftlichkeit und Wertigkeit ist die XSR700 das ultimative Naked-Retrobike in der Mittelklasse. Ihr bemerkenswerter Erfolg in Europa hatte ein enormes Interesse in der Presse und Öffentlichkeit in den USA zur Folge. Für 2018...
22.09.2017
Elektrotrial für Erwachsene by GabatechAb sofort ist die brandneue E- Trial powerd by Gabatech für Erwachsene bei uns erhältlich.Der Bärenstarke Elektroantrieb inkl. Regelung u. Akku sind eine Eigenentwicklung von Gabatech.Das bestens bewährte Fahrwerk ist von Gas Gas. (TXT 280 PRO 2017)Bereits bestehende Fahrzeuge von Gas Gas bis Baujahr 2011 und u. Sherco bis 2014 können mit dem separat erhältlichen Elektro-Umbaukit nachgerüstet werden. Die Kosten dafür sind 5500,- Euro inkl. Einbau.Geringes Gesamtgewicht(65kg), perfektes Ansprechverhalten vom E- Motor u. brilliantes Handling bestechen.Fragt nach unserem Testbike überzeugt Euch von diesem neuen Fahrerlebnis!
05.08.2017
Yamaha X-MAX 125 2018 NEUER X-MAX MIT TRAKTIONSKONTROLLE, LED UND MEHR YAMAHA WERTET DIE 125ER KLASSE WEITER AUF MIT TRAKTIONSKONTROLLE, LED-SCHEINWERFERN, SMARTKEY UND PLATZ FÜR 2 HELME UNTER DER SITZBANK.   Im Jahr 2018 verfügt der neue X-MAX 125 über ein dynamischeres Design, das von der neuesten Generation der Modelle X-MAX 300 und X-MAX 400 inspiriert wurde. Sportliche LED-Doppelscheinwerfer und LED-Positionsleuchten unterstreichen den modernen Look der MAX-Familie, und das hochwertige Äußere wurde durch LED-Rückleuchten und Markierungsleuchten ergänzt. Zusammen mit seiner LED-Beleuchtung und einer neuen Traktionskontrolle sowie einer bequemen schlüssellosen Zündvorrichtung mit Smartkey bietet der 2018er X-MAX 125 mehr als je zuvor - sodass jeder Fahrer mit dem Besten...
20.07.2017
Yamaha MT-07 Tuning GEILES ÖHLINS FAHRWERK FÜR DIE MT-07 DIE MT-07 KANN MEHR ALS DIE ENTWICKLER GEDACHT HATTEN. WIR SPENDIEREN DER MT-07 EIN GEILES ÖHLINS FAHRWERK UND LASSEN SIE MAL RICHTIG VON DER LEINE.   Ist es vernünftig? Keine Ahnung! Doch wir hatten einfach Bock drauf. Denn eigentlich war die MT-07 als günstige Redaktionsschlampe geplant. Doch dann erkannten wir, wie viel in ihr steckt und verliebten uns in sie. Und wo Liebe im Spiel ist, da ist kein Platz für den strengen Rechenstift. YAMAHA MT-07 SERIENFAHRWERK Die Yamaha MT-07 ist seit Jahren das Motorrad mit dem besten Preis- / Leistungsverhältnis am Markt. Yamaha hat es geschafft das Motorrad...
20.07.2017
Yamaha X-MAX 400 2018 NEUES DESIGN, MEHR LEISTUNG, LEDS, TC BEIM DYNAMISCHEN DESIGN DES X-MAX 400 HAT DER ÜBERAUS ERFOLGREICHE NEUE X-MAX 300 FÜR INSPIRATIONEN GESORGT. AUCH DER 400ER WIRD KANTIGER, DYNAMISCHER UND MODERNER.   Beim Design des neuen X-MAX 400 hat Yamaha als wichtigstes Ziel ein noch höheres Niveau an Komfort für Fahrer und Beifahrer verfolgt. Die höherwertige technische Ausstattung und das moderne Design des neuen Modells untermauern dessen Position als qualitativ hochwertiger Roller ganz im Sinne der bewährten MAX-Tradition. Zur Erhöhung des praktischen Nutzwerts ist das neue 2018er-Modell mit einer Palette neuer Funktionen ausgestattet, die jede Fahrt noch müheloser und komfortabler machen sollen. Yamaha hat...
23.03.2017
Leistung Yamaha YZF-R6 2017 Technische Daten der Yamaha YZF-R6 2017 Jetzt ist es raus! Wir verraten die Leistung der Yamaha YZF-R6 2017 und weitere technische Daten. Für die zahlreichen europäischen Supersport- und Rennfans, die endlich Teil der R WORLD sein möchten, ist die Wartezeit nun bald vorbei! Mit den ersten Auslieferungen der neuen YZF-R6 an die Yamaha-Händler Mitte April beginnt eine spannende neue Ära von Mittelgewicht-Supersportlern. Mit diesem neuen Modell im R-Serien-Design der nächsten Generation mit seiner beeindruckenden, von der YZF-R1 inspirierten Front sowie einer hochentwickelten elektronischen Steuerung und der besten YZF-R6-Aerodynamik aller Zeiten setzt Yamaha ein starkes Ausrufezeichen im Supersportsegment. Maximal 118,4 PS Leistung und 61,7 Nm...
12.12.2016
Yamaha XSR900 Abarth 2017 Retro Racer in Abarth Optik Auf Basis der XSR900 schiebt Yamaha einen Racer in Abarth Look an den Start. Geile Optik, edle Ausstattung und streng limitiert. Was für eine Kooperation: Yamaha bringt gemeinsam mit Abarth einen Classic Racer auf Basis der XSR900 an den Start. Das neue Modell kommt in einer limitierten Stückzahl von 695 Einheiten. Das Aggregat im Motorrad kennt man bereits aus der XSR900: Ein kräftiger 850 ccm großer Dreizylindermotor wird dem Racer kräftig Vortrieb spendieren. Damit man am Kurveneingang auch keine Zeit verschenkt, ist die Abarth Yamaha mit einer Antihopping Kupplung ausgestattet. Für den Ampelstart ist eine Traktionskontrolle...
12.12.2016
Yamaha TMAX 2017 Neuer TMAX in 3 Versionen Der Yamaha TMAX wird für 2017 kräftig erneuert und modernisiert. Leicher, schneller und besser ausgestattet wird er in 3 Versionen angeboten. Der TMAX wird von Yamaha in der Rubrik “Sport Scooter” geführt. Diesen Titel führt der Roller seit Jahren zurecht und wird 2017 in gleich 3 Varianten neu auf den Markt kommen. Das Lineup von Yamaha präsentiert sich dann komplett und topmodern. Der X-MAX 300 und der X-MAX 250 wurden für 2016 neu aufgestellt, nun war das Topmodell an der Reihe. In der 125er Liga hat man mit dem NMAX 125 ein tolles Produkt am Start....
12.12.2016
Yamaha Tenere Concept T7 Neue Adventure-Enduro und Straßenmodell von Yamaha Auch Yamaha erkundet seine Wurzeln und nimmt die XT600Z Ténéré als Inspiration für ein neues Adventure-Bike. Und ein neues Straßenmodell.Ein Spezialteam aus Yamaha-Ingenieuren, -Designern und -Produktplanern aus dem offiziellen Rallyeteam in Frankreich, dem Forschungs- und Entwicklungsteam in Italien sowie GK Design in den Niederlanden hat gemeinsam das neue Konzeptmodell T7 entwickelt. Diese leichte Maschine verfügt über ein komplett neues Chassis, das eigens für eine spezielle Version des 700 ccm CP2-Motor entwickelt wurde. Mit Aluminium-Kraftstofftank, vierstrahligem LED-Scheinwerfer, Karbonverkleidung, Motor-Schutzplatte, maßgeschneiderter Akrapovič-Auspuffanlage und hochwertiger KYM-Vorderradaufhängung verkörpert die T7 ein echtes On/Offroad-Motorrad.Yamaha schreibt weiters in seiner Pressemeldung: "Das...
12.12.2016
Yamaha Tenere 2018 T7 Concept Vorbote auf die neue Tenere YAMAHA stellt neues Konzeptmodell T7 auf der EICMA vor. Daraus soll im Jahr 2018 die neue Tenere werden. Auch eine Supermoto Variante ist geplant. Die kultige XT600Z Ténéré sprach vor 33 Jahren viele Fahrer an, die ihre robuste Einfachheit sowie ihre Renn-DNA zu schätzen wussten. Eng angelehnt an Yamahas Dakar Rallye-Werksrennmaschinen, die von Fahrerlegenden wir Stéphane Peterhansel gelenkt wurden, schickte sich dieses taffe Abenteuerbike an, zu einem absoluten Bestseller in Europa zu werden. Innerhalb der ersten 10 Produktionsjahre wurden von diesem bemerkenswerten Motorrad zwischen 1984 und 1994 stolze 61.000 Einheiten verkauft. Und auch heute noch hat...
12.12.2016
Yamaha NMAX 125 2017 Style reicht nicht: der NMAX 125 wird effizienter Wenns um stylische Roller geht, ist Yamaha die richtige Adresse. Mit dem NMAX 125 bieten die Japaner seit einigen Jahren einen richtig schicken Stadtflitzer an, der für 2017 noch sparsamer und sportlicher werden soll. Motor wird leichter und effizienter Der neue NMAX 125 bekommt von Yamaha einen neu entwickelten Blue Core flüssigkeitsgekühlten Einzylinder verpasst. Denselben Motor finden wir im neuen Tricity und soll damit den urbanen Rollern mehr Leistung für weniger Verbrauch schenken. Möglich wird das durch die variable Ventilsteuerung (VVA), die über das gesamte Drehzahlband mehr Druck liefert. Die Kühlung wurde ebenfalls optimiert,...
12.12.2016
Yamaha Tricity 2017 Der quirlige Dreiradler bekommt ein Update Mit drei Rädern will Yamaha den Rollermarkt im Sturm erobern. Mit dem neuen Tricity für 2017 soll das gelingen, mehr Effizienz und Komfort stehen im Vordergrund. Im 1000PS Büro ein beliebtes Fahrzeug, präsentiert Yamaha nun den Tricity für 2017. Neuer Motor für den Tricity Der neue Tricity bekommt von Yamaha einen neu entwickelten Blue Core flüssigkeitsgekühlten Einzylinder verpasst. Denselben Motor finden wir im neuen NMAX 125 und soll damit den urbanen Rollern mehr Leistung für weniger Verbrauch schenken. Möglich wird das durch die Variable Ventilsteuerung (VVA), die über das gesamte Drehzahlband mehr Druck liefert. Die Kühlung wurde...
12.12.2016
Yamaha D'elight 2017 Kompatker Stadtroller neu für 2017 Der Yamaha D'elight ist ein kompakter und stylischer Stadtroller, der dem Geldbörserl nicht allzu sehr schmerzt. Für Menschen aus der Stadt designet, soll er vorallem jene ansprechen, die es satt haben, öffentliche Verkehrsmittel zu verwenden. Für 2017 bekommt der D'elight einen neuen Motor und ein kompakteres Chassis, um das Leben im Großstadtdschungel leichter zu machen. Neuer Blue Core Motor im D'elight 2017 Wie auch andere Stadtroller von Yamaha, bekommt der D'elight einen neuen Motor mit Blue Core Technologie. Ziel ist es, die Verbrennung von Treibstoff und die Kühlung des Motors zu optimieren, um sowohl für mehr Leistung,...
12.12.2016
Akrapovic für Yamahas MT-09, Tracer 900 und XSR900 Auspuffanlage in Titan/Edelstahl für den japanischen Dreizylinder Akrapovič hat ein neues, beeindruckendes Racing Line Abgassystem aus Titan vorgestellt, das den Yamaha-Modellen MT-09, Tracer 900 und XSR900 ein besseres Ansprechverhalten, mehr Leistung und Drehmoment sowie einen tieferen und sportlicheren Sound verleiht. Die Racing Line Systeme sind Komplett-Abgassysteme, die dazu dienen, die maximale Leistungsabgabe zu bieten und gleichzeitig das Motorradgewicht zu reduzieren. Die neue Version für das neueste Portfolio der 900er-Modelle von Yamaha bildet dabei keine Ausnahme. Der neu entwickelte Schalldämpfer besteht aus hochwertigem Titan und ist mit einem Krümmer aus Edelstahl verbunden. Komplettiert wird das System durch eine perfekt verarbeitete und handgefertigte...
08.11.2016
Suzuki GSX-S125 2017 Die nackte GSX-R125. 133 kg leicht! Neu unter den Nackten: Die Suzuki GSX-S125 startet mit dem Chassis und Motor der GSX-R125 einen Angriff auf die Achtelliterklasse. Scheinbar ist es das Jahr der flotten Dreier, denn einige Klassen-Paare bekommen 2017 ein drittes Schwesterchen dazu, so auch die GSX-S750 und GSX-S1000. Das freut unsere Jugend und die B111-Fahrer natürlich besonders, denn die GSX-S125 orientiert sich optisch stark an den potenten Naked Bikes von Suzuki. Die nackte Version der GSX-R125 kommt mit einem um 10 cm erhöhten Lenker, was eine deutlich entspanntere Sitzposition zur Folge hat. Ein kurzer Radstand von nur 1300 mm sorgt für...
08.11.2016
Suzuki GSX250R 2017 Sturmangriff auf die Viertelliter Klasse Kleiner Sporttourer mit Parallel-Twin mit 24,5 PS für alle Tage. Nicht zu verwechseln mit einer GSX-R! Wie die V-Strom 250 ist auch die GSX250R mit einem Parallel-Twin ausgestattet, weshalb sich ihr Name auch von jenen der GSX-R-Palette unterscheidet. Der Motor leistet maximal ca. 24,5 PS, das Gewicht des Fahrzeugs beträgt mit ABS 181 kg. Gar nicht so leicht, wenn man bedenkt, dass die 600er vor einigen Jahren nicht so weit davon entfernt waren. Doch die GSX250R soll ja auch nicht auf der Rennstrecke, sondern im Alltag begeistern. So würden wir sie auch eher als Sporttourer im und...
08.11.2016
Suzuki Burgman 400 2017 GROSSES UPDATE DES TOPSELLER DER BURGMAN 400 GLÄNZT NICHT NUR MIT 42 L STAURAUM UNTER DER STÄRKER GEPOLSTERTEN SITZBANK, SONDERN MIT EINEM UMFANGREICHEN UPDATE.   Der Burgman begleitete mich von Anfang an. Er war immer da. Und ich war froh, dass es ihn gab. Was ich besonders an ihm schätzte und schätze, ist sein großzügiger Stauraum, und zwar vom 125er bis zum 650er. Normalerweise schrumpfen die Laderäume mit dem Anwachsen des Hubraums. Bei den Burgern ist das nicht der Fall, sogar in den 400ern passen ein Integral- und ein Jethelm. Ebenso groß wie das Ladevolumen ist der Komfort für Fahrer wie Beifahrer. Ersterem...
24.10.2016
Suzuki GSX-R 125 2017 Kleine Gixxer mit ABS Geil! Suzuki bringt eine hübsch gestaltete kleine GSX-R 125. Diese kommt genau richtig! In der MotoGP schlägt sich die Suzuki Truppe richtig gut und bei den 1000er Superbikes steht eine über 200PS starke GSX-R am Start. Im Windschatten dieser imageträchtigen Suzuki Projekte möchte die 125er GSX-R punkten.Suzuki ist in den Presseunterlagen nicht zurückhaltend. Zumindest was das Ausmaß der Superlative betrifft. Man verspricht bei der GSX-R 125 den “stärksten Motor der Klasse”. Der Einzylinder 4-Takt Motor mit 4 Ventilen soll leicht und kräftig sein. Laut Suzuki soll die GSX-R 125 auch die leichteste 125er werden. Exakte Angaben finden...